Überblick

Das Thema „Digitalisierung“ ist in aller Munde. Trotzdem ist neben Cloud Computing das Thema Infrastructur Services nach wie vor ein elementar wichtiges IT-Thema. Die Experton Group hat vor diesem Hintergrund die erste Auflage des „Infrastructure Services Vendor Benchmark“ durchgeführt.

In der unabhängigen Studie hat die Experton Group im Rahmen eines Research- und Bewertungsprozesses die Infrastructure Services-Angebote der relevanten Dienstleister in Deutschland, die nach Portfolioattraktivität und Wettbewerbsstärke anhand einer Vielzahl von Kriterien bewertet werden, untersucht. 

Unabhängiger Research als Fundament für erfolgreiches Marketing

Für IT-Entscheider gilt es, im derzeitigen Marktumfeld die Orientierung zu behalten. Unabhängiger Research, der die Leistungsfähigkeit einzelner Service-Anbieter bewertet, unterstützt die CIOs bei ihren Planungen und Sourcing-Entscheidungen. Das Vertrauen der Anwender in die Integrität und Unabhängigkeit des „Infrastructure Services Vendor Benchmark“ bildet das Fundament für erfolgreiches Marketing auf Anbieterseite.

Das Vendor-Benchmark-Konzept der Experton Group ist seit Jahren ein Garant für die sichere IT-Anbieter-Auswahl im deutschsprachigen Raum und trägt somit den sich wandelnden Anforderungen des Marktes Rechnung, indem zu den wichtigsten IT-Themen jährlich neu aufgelegte und detailliert recherchierte Benchmark-Studien veröffentlicht werden. Etablierte Studien der Experton Group wurden von hunderten Unternehmen im Rahmen ihrer Strategiebildung und Herstellerauswahl genutzt. Gleichzeitig verwendet die Experton Group die Ergebnisse auch in eigenen Consulting-Projekten weiter.